Zielkonnektoren

Datenbank Connektor

Über den Datenbank Connector können einzelne Datensätze in die Datenbank geschrieben werden. In der einfachsten Variante ist dies über eine INSERT-Operation möglich. Wenn man JavaScript verwendet, sind auch komplexere Datenbankoperationen möglich.

database_channel_destination

Die einzelnen Datenfelder, die in die Datenbank hineingeschrieben werden sollen, definiert man als Channel Variable. Über einen Transformer füllt man dann diese Variablen mit Inhalten beispielsweise aus den HL7-Nachrichten:

database_channel_transformer

Dabei sind folgende Dinge zu beachten:

  1. Da alle Felder als String übergeben werden, läßt sich der Wert NULL nicht übergeben.
  2. Die Länge der übergebenen Daten darf die Feldlänge des entsprechenden Datenbankfeldes nicht überschreiten. Ansonsten werden die Daten nicht in die Datenbank geschrieben. Man erhält dann zwar keine Fehlermeldung, die Daten bleiben jedoch in der Queue stehen.
Advertisements