Channel

Mirth Connect Channel

Mindestens einen Channel benötigt man, um Daten von A nach B zu transportieren. Jeder Channel läuft als Thread innerhalb eines Mirth Connect Prozesses.

Ein Channel hat einen Eingang (Quellkonnektor), über den Daten von einem externen System entgegengenommen werden können. Für die verarbeiteten Daten gibt es einen oder mehrere Ausgabekonnektoren (destinations).

Jeweils auf der Eingangs- wie Ausgangsseite befinden sich Filter und Transformer zur internen Verarbeitung der Nachrichten.

Advertisements